Sportberichte: Landes-Kegeltag des Burgenländischen Seniorenbundes

Im Rahmen des Landes-Kegeltages des Burgenländischen Seniorenbundes am 29. März 2017 ritterten 12 Teams und einige Einzelspieler im Sportzentrum Ritzing um Pokale und Medaillen. Heuer erstmals dabei, war eine Mannschaft aus Pilgersdorf. Einmal mehr unterstrichen die Leithaprodersdorfer KeglerInnen ihre Vormachtstellung im Burgenländischen Seniorenbund. In der Mannschaftswertung sorgte das Team von Leithaprodersdorf 1 mit 1158 Holz für klare Verhältnisse. Platz 2 erkämpfte Leithaprodersdorf 3 mit 1082 Holz vor Leithaprodersdorf 2 mit 1074 Holz. Pöttsching wurde mit 1063 Holz nur knapp auf den vierten Platz verdrängt.

Ergebnis Mannschaftswertung:
1. Leithaprodersdorf 1 1158 Holz
2. Leithaprodersdorf 3 1082 Holz
3. Leithaprodersdorf 2 1074 Holz
4. Pöttsching 1063 Holz
5. Pinkafeld 1 1050 Holz
6. Frauenkirchen 1033 Holz
7. Pinkafeld 2 984 Holz
8. Güssing 1 969Holz
9. Pilgersdorf 962 Holz
10. Eisenstadt 960 Holz
11. Pinkafeld 3 945 Holz
12. Güssing 2 907 Holz

Die Einzelentscheidungen wurden wieder in zwei Kategorien entschieden.
Bei den Damen errang Marianne Eder (Leithaprodersdorf 1) mit 240 Holz den Sieg und bei den Damen 70+ war Heidrun Farag (Leithaprodersdorf 1) mit 224 Holz die beste Keglerin.

Damen Einzel:
1. Marianne Eder (Leithaprodersdorf 1 - 240 Holz)
2. Brigitte Kraut (Pöttsching 1 - 237 Holz)
3. Heidrun Farag (Leithapordersdorf 1 - 224 Holz)

Damen 70+:
1. Heidrun Farag (Leithaprodersdorf 1 - 224 Holz)
2. Maria Heller (Frauenkirchen 1 - 210 Holz)
3. Marianne Graf (Leithaprodersdorf 3 - 202 Holz)

Bei den Herren war Fred Schützhofer (Leithaprodersdorf 2) mit 251 Holz der Sieg nicht zu nehmen. Er blieb mit 7 Punkten Vorsprung auf Gerhard Bucsics (Steinbrunn) siegreich. In der Wertung Herren 70+ errang Sepp Korntheuer (Leithaprodersdorf 1) mit 242 Holz den ersten Platz.

Herren:
1. Fred Schützhofer (Leithaprodersdorf 2 - 251 Holz)
2. Gerhard Bucsics (Steinbrunn - 244 Holz)
3. Sepp Korntheuer (Leithaprodersdorf 1 – 242 Holz)

Herren 70+
1. Sepp Korntheuer (Leithaprodersdorf 1 – 242 Holz)
2. Franz Pfeiffer (Leithaprodersdorf 1 – 231 Holz)
2. Josef Hösch (Pinkafeld 1 - 231 Holz)

Bei der Siegerehrung bedankte sich Landesobmann RegRat Kurt Korbatits für den gezeigten Einsatz und den spannenden Wettkampf. Für die Sieger gab es Medaillen und Pokale aus den Händen von Landesobmann RegRat Kurt Korbatits, Landessportreferent Pepi Franz, Landesgeschäftsführerin Monika Kummer und Turnierleiter Viktor Kain. Bei den Bundesmeisterschaften in Steyr- Gleink vom 17. bis 18. Mai werden die fünf besten Teams das Burgenland vertreten sein.

Eder Marianne - Siegerin Damen
Leithaprodersdorf Mannschaftssieg
Schützhofer Fred - Sieg Herren
Sieger 70+
Sieger Herren